Burgas ist eine schöne Stadt

Burgas

Burgas ist eine schöne Stadt

Burgas befindet sich in Ost-Bulgarien. Die Stadt liegt im westlichen Teil von Burgas Bucht. Die Stadt ist der größte Hafen des Landes. Burgas hat einen eigenen Flughafen. Die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel.

Der erste Name der Stadt stammt aus alten Zeiten, als dieses Land eine kleine Festunghafen zur Versorgung der römischen Kolonie Deultum mit Waren aus der ganzen Römischen Reich gebaut wurde. Diese Seefestung, deren Name in den historischen Quellen als „Burg“ oder Burgos erwähnt wird, existiert weiterhin, als Bulgarien unter osmanischer Herrschaft war. Im achtzehnten Jahrhundert, als das Schwarze Meer nach Europa eröffnet wurde, erhielt Burgos gute Noten für gute Hafen und seine wirtschaftlichen Aussichten. So sind die Vorfahren der modernen Burgas bestimmt seinen Weg zum größten und wohlhabendsten bulgarischen Hafen und wirtschaftliches Zentrum.

 

Heute ist Burgas ein der hoch entwickelten Wirtschaftszentren in Bulgarien. Schwerpunktbereiche sind der Tourismus, Handel, Leicht- und Schwerindustrie, Transport - Luft, Wasser und Boden. Die Stadt verfügt über den größten Hafen des Landes, ganz modernisierten internationalen Flughafen, konstant Touristenströme und ein modernes Universitätszentrum.

Interessante Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind das Historische Museum, das Archäologische Museum, das ethnographische Museum, Naturhistorisches Museum, der Seaside Park mit dem Casino und die "Brücke" (Pier für das Gehen), die in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts erbaut wurde.

 

 

Information

Finden Sie mehr  

Related Destinations

Finden Sie mehr